BETTWÄSCHE MATERIAL

Bettwäsche Stoff- und Materialinformationen

Erfahren Sie mehr über Baumwolle, Bambusviskose und anderer Materialien die bei der Herstellung von Heimtextilien wie Bettwäsche, Hantüchern, Bademänteln zum Einsatz kommen. Aufgrund Ihrer überragenden Eigenschaften kommt heute fast ausschießlich Baumwolle bei der Verarbeitugn hochwertiger Bettwäsche zum Einsatz. Früher bestand Bettwäsche häufig aus Leinen. Heute werden Leinfasern mit ihrem harten Griff selten eingesetzt. Hier eine Übersicht der häufigsten Bettwäschestoffe und Materialien:

Satin-Bettwäsche 

Eine der edelsten Baumwollstoffe, der zu Bettwäsche verarbeitet wird, ist das seidenartig glänzende Satin. 

Mako-Satin Bettwäsche 

Die luxus Variante Mako-Satin besteht aus besonders fein gesponnenen Fäden aus hochwertigster langfasriger Baumwolle. Eine sehr hohe Fadendichte garantiert höchste Haltbarkeit und verleiht der Mako-Satin-Bettwäsche eine angenehm glatte Oberfläche mit edel schimmerndem Seidenfinish.  

Biber-Bettwäsche 

Durch Ihre wärmenden Eigenschaften ist die dicke und flauschig weiche Biber-Bettwäsche besonders für die kalten Wintermonate geeignet. Synonym zu Biber Bettwäsche wird auch "Baumwollflannell" und im englischen Sprachraum "Flannelette" oder "Cotton Flannel" verwendet. Biber Bettwäsche besteht aus dichten Baumwollgewebe das einseitig oder beidseitig angerauht wurde und daher besonders stark wärmt. 

Frottier-Bettwäsche 

Bettwäsche aus Frottier ist besonders saugfähig, ist aber aufgrund der rauhen Oberfläche immer seltener gekauft. 

Damast-Bettwäsche 

Damast-Bettwäsche beschreibt Bettwäsche mit eingewobenen Mustern. Damast kann aus vielen verschiedenen Fasern hergestellt werden. So kommen neben merzerisierter Baumwolle auch Seide und Chemiefasern zum Einsatz. Damastbettwäsche ist heute selten geworden,da die Nachfrage gering ist.

 

Seersucker-Bettwäsche 

Seersucker-Bettwäsche besteht aus Baumwolle und zeichnet sich durch abwechselnd glatte und geraffte Stoffstreifen aus. Durch eine spezielle Webart erscheint Seersucker stellenweise krepartig gerafft und stellenweise glatt. Ein Grund für die Beliebtheit ist, dass man Seerzucker-Bettwäsche nicht büglen muss.

Jersey-Bettwäsche 

Die Bezeichnung Jersey sagt generell nichts über das Grundmaterial aus. Der geschmeidige, weiche und oft elastische Jersey-Stoff kann prinzipiell aus einer Vielzahl von Garnen wie Baumwolle, Seide, Wolle oder Viskose sowei aus Mischgarnen hergestellt hergestellt werden. 

 


Bettwäsche Pflegehinweise | Bettwäsche Qualität | Bettwäsche Material | Bettwäsche | Bettwäsche 135x200 | Bettwäsche 220x150 | Spannbettlaken | Satin Bettwäsche | Edel Linon Bettwäsche | Kissen | Kinderbettwäsche | Bettwäsche Unterschiede

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.