Naturawalk Handtücher BIO-Baumwolle in 600 g/m2 schwere Qualität

3,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

Grösse:

  • N-2018
  • 4260605469992
Natura Walk Handtücher garantieren Ihnen eine hohe Farbbrillanz, eine außerordentlich gute... mehr
Produktinformationen "Naturawalk Handtücher BIO-Baumwolle in 600 g/m2 schwere Qualität"

Natura Walk Handtücher garantieren Ihnen eine hohe Farbbrillanz, eine außerordentlich gute Saugfähigkeit, Weichheit und Langlebigkeit. Und das alles in fast allen Farben, um nach Lust und Laune in Größe und Farben kombinieren zu können. Alle Größen sind außerdem mit praktischen Kordel-Aufhängern ausgestattet.


Material: 100% gekämmte BIO Baumwolle

Saugfähigkeit: Bereits vor dem ersten Waschen sehr saugfähig, keine Perlenbildung! Hierduch fühlt man sich nach dem Waschen/Duschen extrem schnell wohl.

 Für die tägliche Wäsche und Trockner geeignet. Durch die saubere Verarbeitung und robusten Nähte, sehr langlebig und formstabil.

Gewicht:  600g/m2

Größen:

Waschhandschuh:  16x21 cm
Seiftuch:                   30x30 cm
Gästetuch:                30x50 cm
Handtuch:                 50x100 cm
Duschtuch:               70x140 cm
Badetuch:                 100x150 cm

 Sets:

6 er Sets: Waschhandschuh: 16x21 cm
6 er Sets: Seiftücher:         30x30 cm
4 er Sets: Gästetücher:                30x50 cm
2 er Sets: Handtücher:                 50x100 cm

Farben: Weiss,  Gelb, Petrol, Beere, Grün, Anthrazit, Royalblau, Rot

Bio Handtücher Serie aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA-Baumwolle)sind absolut hautfreundlich und frei von Allergenen und Kanzerogenen jeder Art. 

Mit der Auswahl eines solchen Bio Frottier-Handtücher investieren Sie einerseits in Ihre Gesundheit und leisten zudem einen
Beitrag zum Umweltschutz.

waschanleitung

Natürlich Schadstoffgeprüft und nach Öko-Tex Standard 100, umweltfreundliche Produktion zertifiziert!
Z1.0.8630 Hochenstein HTTI 

oekotex-goezze-22

Weiterführende Links zu "Naturawalk Handtücher BIO-Baumwolle in 600 g/m2 schwere Qualität"

Frottee ist sehr pflegeleicht.

Wir haben Ihnen einige Tipps und Pflegehinweise zusammengestellt, so dass Sie noch viele Jahre lang Freude an Ihren Frottee Handtüchern/Bademänteln haben.
Waschen:
Bitte beachten Sie generell, dass jedes Frottierprodukt vor dem ersten Gebrauch gewaschen werden sollte. Dadurch werden zum einen eventuelle überschüssige Farbreste ausgespült und zum anderen wird die Oberfläche dichter und das Ziehen von Schlingen vermindert. Das Gewebe zieht sich dadurch zusammen und die Frottierschlingen werden besser fixiert.
Um Ziehfäden zu vermeiden, waschen Sie Frottier bitte NIE gemeinsam mit Kleidungsstücken, an denen sich Reißverschlüsse, Häkchen, Knöpfe etc. befinden.
Waschmittel-Dosierung
Dosieren Sie Waschmittel immer genau nach Herstellerangaben. Bei zu viel Waschmittel können sich Reste davon auf der Faser absetzen (die Farben verblassen, vergrauen oder das Material verhärtet), zu wenig Waschmittel kann die Wäsche verhärten, da dann auch zuwenig Entkalker enthalten ist.
Abfärben bzw. Überlaufen von Farben
Farbiges Frottier sollte von Anfang an mit einem Feinwaschmittel ohne optische Aufheller gewaschen werden. Um das Ausbluten der Farben zu verhindern, ist die Waschtemperatur wichtig.
Waschtemperatur
Es ist wichtig die empfohlene Waschtemperatur von 60° einzuhalten, da sonst Verfärbungen auftreten oder die Farben ausbluten können.
Weiße Frottierteile behalten ihr strahlendes Weiß am besten mit einem Vollwaschmittel und einer Waschtemperatur von ebenfalls 60°.
Flusenbildung
Um Flusenbildung zu vermeiden, richten Sie sich bitte stets nach der empfohlenen Füllmenge Ihrer Waschtrommel. Bei Über- oder Unterschreitung ist das Textil einer erhöhten Reibung ausgesetzt; dies gilt auch für Frottier-Badteppiche.
Weichspüler
Falls Sie Weichspüler verwenden, empfehlen wir einen sehr sparsamen Gebrauch, da sonst die Saugfähigkeit von Frottier negativ beeinflusst wird und es zu erhöhter Flusenbildung kommen kann.
Trocknen
Lassen Sie feuchte Frottierware nicht längere Zeit übereinander liegen und vermeiden Sie auch das Trocknen auf der Heizung - das flauschige Frottier kann dadurch spröde werden. Die Weichheit und Flauschigkeit von FrottierHandtüchern/Bademänteln wird am besten durch Trocknen im Wäschetrockner bewahrt.
Einlaufen
Gute und qualitativ hochwertige Frottierwaren zeichnen sich durch den Einsatz von besonders flauschigen Baumwollgarnen aus, daher können sie nicht 100-prozentig schrumpffest sein. Übermässiges Schrumpfen ist zu vermeiden, indem halbfeuchte oder auch später getrocknete Frottierteile kurz per Hand gedehnt und in Form gezogen werden. Die Temperatur ihres Wäschetrockners sollte nicht zu hoch eingestellt sein. Die Baumwolle sollte nicht überhitzen. Bitte achten Sie stets auf die Waschanleitung in Ihrem Produkt.
Wie geht man beim Fädenziehen vor?
Frottier aus 100% Baumwolle ist nicht schlingenfest. Es kann immer wieder vorkommen, dass Fäden herausgezogen werden, z.B. durch das Hängen bleiben an spitzen Gegenständen. Um ein weiteres Herausziehen von Schlingen zu verhindern, sollten Ziehfäden möglichst immer kurz abgeschnitten werden. Waschen Sie Ihren Bademantel nicht mit Kleidung, die mit Häkchen oder Reißverschlüssen versehen ist, damit keine lang gezogenen Fäden entstehen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Frottierwaren.

handtuch-prestige stapel Handtücher Egeria Prestige
ab 1,95 € * 3,95 € *
handtuch-prestige stapel Handtücher Egeria Prestige
ab 1,95 € * 3,95 € *
Zuletzt angesehen