Frottee

Bademäntel und Handtücher unterscheiden sich Nach Webart Material, Model und Ausrüstung (z.B. Färbung)

Walkfrottee besteht aus 100% gekämmter Baumwolle, das eingesetzte Garn kann normales Garn oder Zero Twist Garn sein

Weben einfarbig oder in Streifen , Weben in Hoch Tief , weben in Muster einfabig oder mehrfarbig genannt Jacquard.

Walkfrottee 100% gekämmte Baumwolle verarbeitet zu Zero Twist Garn. Bei dieser Garnneuheit wurden die Baumwoll Fasern lose zu einem Garn gedreht (Daher der Name Zero Twist), dadurch entsteht ein locker luftiges Garn mit Hohlräumen.

Zwirnfrottee 100% Baumwolle, zwei Fäden werden zu einem gezwirnt. (Doppellagiges Garn) Das Handtuch ist fester und stabiler

Weben einfarbig oder in Streifen , Weben in Hoch Tief , weben in Muster einfarbig oder mehrfarbig genannt Jacquard

Weben: Forkette, Schuss, Grundkette. Dreidimensionale Webart

Wenn man die Florkette schlingen aufschneidet -> velours

Florkette hoch tief Flor (kurzen und längeren Flor Schlingen)

Normale Frottee Maschinen: Es sind Streifen Muster möglich.

Jacquard Maschinen: Farbige Design, Unterschiedliche Garnfarbe und Flurhöhe bildet -> es entstehen beliebige design Muster

Wirkware    92% Baumwolle, 8 % Polyester.

Flourkette und Schuß Baumwolle, Grundkette Polyester, Eingestzte Garn kann normale Garn oder Zero Twist Garn sein,  Flourkette und Schuß Baumwolle, Grundkette Polyester

Schlingefestes Frottee kann keine Fäden ziehen .

Wirkfrottee, Jacquard nicht möglich

 
Wirkfrottee Velours uni Velours
Frottee

Frotteestoffe sind dreidimensionale Gewebe. Im Gegensatz zu zweidimensionalen Geweben bestehend aus Kette und Schuss, kommt bei Frottee mit den Florschlingen noch die dritte Dimension hinzu. So ensteht bei Frottee die Höhe des Flor. Dies macht Frottee kuschelig weich und saugfähig.

 Walkfrottee

Walkfrottee ist kuschelig weich, flauschig und wunderbar saugfähig. Im Gegensatz zu Zwirnfrottee wird es aus Einfachgarn gewebt. Die lockeren Florschlingen verleihen Walkfrottee  das typisch flauschige, füllige Volumen. Walkfrottee ist ideal für den privaten Hausgebrauch.

Velours Fottee

Velours Frotte hat eine dichte, samtweiche Oberfläche und einen luxuriösen Charakter. Die Frottee Schlingen auf der Oberseite werden nach dem Weben aufgeschnitten beziehungsweise geschoren und stehen nun vom Gewebe ab. Diese werden als Flor bezeichnet. Bei Velours ist der Flor länger als als bei Samt, ansonsten wird es allerdings gleich hergestellt. Bei Plüsch, der genauso hergestellt wird, ist der Flor noch länger.

Zwirnfrottee

Zwirnfrottee wird aus doppellagig verzwirntem Garn aus 100% Baumwolle gewebt. Zwei Fäden werden zu einem gezwirnt. Zwirnfrottee ist vereinfacht ausgedrückt dichter gewebt, dadurch ist es kompakter, fester im Griff, robuster und strapazierfähiger als Walkfrottee.

Bei gleichem Gewicht wie Walkfrottee fühlt sich Zwirnfrottee dünner und griffiger an. So passen viel mehr Zwirnfrottee Bademäntelin eine Waschmaschine. Das reduziert im Gewerbeeinsatz Kosten. Zudem ist Zwirnfrottee strapazierfähiger und langlebiger. Zwirnfrottee ist somit ideal für den gewerblichen Gebrauch in Hotels, Friseurbetrieben, Kliniken, Saunen sowie Massage-und Wellness-Studios geeignet.

Velours Frottee

Velours Frotte hat eine dichte, samtweiche Oberfläche und einen luxuriösen Charakter. Die Frottee Schlingen auf der Oberseite werden nach dem Weben aufgeschnitten beziehungsweise geschoren und stehen nun vom Gewebe ab. Diese werden als Flor bezeichnet. Bei Velours ist der Flor länger als als bei Samt, ansonsten wird es allerdings gleich hergestellt. Bei Plüsch, der genauso hergestellt wird, ist der Flor noch länger.

Schlingefestes Frottee

Schlingenfestes Frottee ist besonders robust, die Schlingen sind fester und können nicht gezogen werden

Nicki

Nicki, Nickiplüsch oder auch Scherplüsch genannt ist  ein Plüschgewebe  bei dem die Florschlingen geschoren bzw aufgeschnitten wurden. So entsteht eine samtig weiche Oberfläche aus vielen dicht stehenden Fäden.
Herkunft des Garns:
Türkische Baumwolle

Türkische Baumwolle ist  eine qualitativ hochwertige Baumwolle aus dem ägäischen Teil der Türkei und wird darum auch oft ägäische Baumwolle genannt. In der Ägäis herrschen  ideale Bedingungen für den Baumwollanbau.

Der Grund für die herausragenden Eigenschaften der türkischen Baumwolle ist ihre hohe Stapellänge. Das heißt, sie hat viele besonders lange Fasern und kann so zu einem sehr feinen und langlebigen Garn verarbeitet werden. Der hohe Anteil langer Fasern macht das Garn strapazierfähiger und die Handtücher werden ganz ohne chemische Weichmacher kuschelweich. Handtücher aus türkischer Baumwolle sind zudem ausgesprochen saugfähig und haben einen ganz natürlichen Glanz. Diese Qualitätsmerkmale hat die ägäische Baumwolle zu einer der weltweit führenden Baumwollarten gemacht.

Ägyptische Baumwolle

Die bei diesen Handtüchern verwendete Ägyptische Baumwolle ist qualitativ ganz besonders hochwertig. Das liegt daran, daß sie einen extrem hohen Anteil an sogenannten langstapeligen Baumwoll-Fasern aufweist. Das bedeutet, dass das Garn extrem viele lange Fasern enthält. Die hohe Stapellänge Ägyptischer Baumwolle ist ein wichtiges Kriterium für die Qualität der Baumwolle und ermöglicht uns die Hestellung besonders feiner, weicher und langlebigen Handtücher.

Amerikanische Baumwolle,
Supima Baumwolle

 Handtüchern, Luxusklassiker, Prestige aus 100% Supima Baumwolle „World’s finest cottons“, amerikanischer Baumwolle, die aus feinen und extra langen Fasern besteht. Supima Produkte garantieren eine hohe Farbbrillanz, Saugfähigkeit, Weichheit und Langlebigkeit. Sie finden hier 20 schöne Farben vom fröhlichen orange bis hin zum eleganten anthrazit.

Garn: Zero Twist Garn

Bei der Garnneuheit Zero Twist aus 100% Baumwolle wurden Baumwollfasern lose zu einem Garn gedreht. Die Betonung liegt hier auf lose und locker, daher der Name Zero Twist. Dadurch entsteht ein locker luftiges Garn mit Hohlräumen.

Zero Twist ist ein High-Tech-Garn, das aus 100% Baumwolle besteht. Bei dieser Garnneuheit, auch "Air Spin" genannt, entstehen, durch ein High-Tech-Spinnverfahren, im Garn Hohlräume, die ein besonders hohes Garnvolumen hervorbringen.

Garn Eigenschaften: Zero Twist Eigenschaften

Aus Zero Twist Garn hergestellte Frottee Bademäntel sind wesentlich leichter und flauschiger als Bademäntel aus herkömmlichen Garnen, und das bei gleicher "optischer Schwere". Sie sind saugfähiger und trocknen schnellerer als herkömmliche Frottee Bademäntel und sind dabei ungemein hautsympatisch und kuschelig weich.

Material: Wellsoft

Microfaser-Wellsoft  ist eine moderne High-Tech-Faser, meist aus Polyester. Millionen microfeine Fasern bilden ein Gewebe. Textilien aus Microfaser sind federleicht, kuschelweich besonders wärmend,  saugfähig und atmungsaktiv. Ein Mikrofaser Bademantel ist besonders strapazierfähig und pflegeleicht.

Modell: Schalkragen Kapuze (mit doppellagiger Kapuze)

Ein Schalkragen Bademantel mit Kapuze ist die Schnitt-Bezeichnung für eine Kombination aus Kapuze und Schalkragen wobei die Kapuze doppellagig hergestellt wird.

Modell: Extra langer Bademantel

Ein extra langer Bademantel ist mit 140 cm Länge besonders lang geschnitten und damit ausgezeichnet für große Menschen geeignet oder für alle die gerne ihren Bademantel knöchellang tragen.

Modell: Kimono Kapuze

Kimono Bademantel mit Kapuze ist die Schnitt-Bezeichnung für eine Kombination aus Kimono-Kragen  und Kapuze, wobei die Kapuze einlagig hergestellt wird.

Modell: Kimono Bademantel

Ein Kimono Bademantel ist ein modisch geradlinig geschnittener Bademantel nach dem Vorbild des Japanischen Kimono. Ein klassischer Kimono ist schlicht geschnitten, ohne Knöpfe oder Reißverschluß  und wird nur in der Taille mit einem Gürtel gebunden. Bei Bademänteln ist die Kimono-Form wegen ihrer schnörkellosen Eleganz sehr beliebt. Traditionell ist der Kimono knöchellang und wird von Damen, Herren und Kindern gleichermaßen getragen.

Modell: Schalkragen

Schalkragenbademantel ist die Schnitt-Bezeichnung für einen Bademantel mit einem breiten schalförmigem Kragen. Bademäntel mit Schalkragen strahlen klassische Eleganz aus.

Modell: Kapuzenbademantel

Kapuzenbademantel ist die Schnitt-Bezeichnung für einen Bademantel mit Kapuze. Bademäntel mit Kapuze sind sportlich, modisch und bequem. Es gibt zwei Arten von Kapuzenbademantel Schnitten. Einmal basierend auf einem Kimono Bademantel Schnitt mit einlagiger Kapuze alternativ basierend auf einem Schalkragen Bademantel Schnitt mit doppellagiger Kapuze.

Ärmllänge: Flexibel durch Umschlagmanschette

Ein Bademantel mit Umschlagmanschette bezeichnet einen Bademantel bei dem man die Armlänge durch Umschlagen der Arm-Manschette individuell anpassen und somit verlängern oder kürzen kann.

Färbung:

Textilien werden in der Regel mit Reaktivfarbstoffen gefärbt. Mit Reaktivfarbstoffen kann man bei Textilien

entsprechende Ausrüstung ausreichende Echtheiten erreichen. Diese würde bei Privatgebrauch ausreichen

 

Bei Gewerblichen Einsatz, Hotel SAP Wellneshotels  müssen Handtücher hohe Chlorechtheiten haben.

sonst würde Handtücher mit der Zeit blass werden.

In Schwimbäder sind zugelassene Chlorgehalt 20 ppm. Reaktiffarbstoffe sind dabei nicht chlorecht.

Bei Indanthren Färbung sind selbst bei 50 ppm Chlorecht.

Bei hoche Waschtemperatur 95°C ist Waschechtheit besonders ei dunkle Farben nicht ausreichend. Indanthren dageg schon.

Waschen mit Oxidationsmittel (optische Aufheller) Indanthrenfarbstoffe  Waschecht.

Lichtechtigkeit, Meerwasserectigkeit sind bei Indanthrenfarbstoffen ebenfals hoch


Nicht alle Farben kann mann als Indanthren herstellen bzw. würde sehr teuer hergestellt werden

 

Reaktivfarbe

Textilien werden in der Regel mit Reaktivfarbstoffen gefärbt. Mit Reaktivfarbstoffen erzielt man schöne kräftige Farben. Die Farbechtheit der so ausgerüsteten Textilien ist hochwertig und ideal für den Privatgebrauch

Indanthrenfarben

Indanthrenfärbung

Textilien mit Indanthrenfärbung zeichnen sich durch eine höhere Farbechtheit aus.
Indanthrenfarben werden für die Ausrüstung von Textilien für den gewerblichen Einsatz verwendet.

Gewerblicher Einsatz

Der gewerbliche Einsatz stellt verschiedenartige Anforderungen an die Farbechtheit von Handtüchern. So müssen Handtücher, die in Hotels, Friseurbetrieben, Wellness- und Spa-Bädern eingesetzt werden, eine hohe Farbechtheit aufweisen. Sonst würden die Handtücher mit der Zeit veblassen oder auslaufen.

Farbechtheit

Farbechtheit beschreibt die Qualität der Farbe und Ihre Beständigkeit gegenüber Licht, Bleichmittel wie Chlor, Wasser oder Meerwasser. Farbechte Handtücher & Bademäntel sind so gefärbt, dass sie nicht abfärben, auslaufen oder verblassen.

Waschechtheit - Indanthrenfarben

Auf Waschechtheit der Farben kommt es bei hohen Waschtemperaturen an. Indanthrenfarben sind bis 95°C waschecht. Insbesondere dunkle Reaktivfarben sind bei diesen Waschtemperaturen nicht ausreichend waschecht.

Hotel Handtücher

Eigenschaften – Qualität und Verarbeitung:

·         Walkfrottier-Qualität

·         100% Baumwolle, ausschließlich hochwertige, kardierte Ringgarne

·         Alle Farben in Indanthrenfärbung für

höchste Echtheit und Beständigkeit

·         Sehr gute Saugfähigkeit

·         Schnell trocknend

·         Strapazierfähig

Gewicht: 450 g/m2

Zuletzt angesehen